Yamaha XV 750 SE

Es geht ja nichts über echte Herausforderungen. Deshalb musste eine Yamaha XV 750 her. Der Vorläufer der Virago ist im Original nach heutigen (und vermutlich auch nach damaligen) Maßstäben keine Schönheit. Also haben wir alles entfernt, was das Auge beleidigt und den Rohling für die weitere Ideenfindung aufgebockt. Auf dieser Seite wird jetzt nach und nach eine Fotodokumentation der Entwicklungsschritte entstehen.

Wir werden uns auf zwei Designs konzentrieren.

1. Café Racer

Die Basis ist prädestiniert für einen Café Racer der klassischen Schule. Die nach hinten abfallende Linie werden wir ändern und der XV zu einem völlig neuen Aussehen verhelfen.

2. Chopper

Nachdem wir die den Kern freigelegt hatten gefiel uns die Idee, einen echten Chopper im ursprünglichen Wortsinn zu bauen, also soviel es geht zu reduzieren. Bereits auf den ersten Blick gefällt die klare Linie und die vorverlegten Fußrasten waren auch schon dran. Hier ist also reichlich Potential vorhanden. Dabei werden wir großen Wert auf Fahrbarkeit und Kurvenlage legen, schließlich gibt es bei uns jede Mengen Kurven und da wollen wir auch richtig schräg durch.


Eure Wünsche lassen wir gern mit einfließen, schreibt uns einfach eine Email. Im Herbst 2013 beginnen wir mit dem Prototypenbau, damit noch vor der nächsten Saison die Serienteile verfügbar sein werden.

es ilegal comprar viagra por internet viagra uk buy precio levitra mexico test achat viagra generika cialis tadalafil rezeptfreie alternative zu viagra can i buy zithromax over the counter sichere online apotheke viagra where can i buy synthroid acheter levitra suisse tadalafil cialis kaufen levitra generika erfahrung buy nizoral in canada avis sur viagra