Zur schnellen Orientierung findet Ihr hier eine Auswahl der häufigsten Fragen.

Müssen unsere Heck-Umbauten beim TÜV eingetragen werden?

JA! Unsere Heckrahmen werden per Einzelabnahme beim TÜV eingetragen. Dazu gibt es beim Kauf die Dokumentation unserer TÜV-Eintragung dazu. Bisher wurden alle Umbauten auch eingetragen, im Zweifel solltet Ihr aber im Vorfeld mit dem TÜV-Prüfer Eures Vertrauens sprechen. Spielt Eure Prüfstelle bei der Eintragung nicht mit, übernehmen wir (kostenpflichtig) die Eintragung bei unserem TÜV. Das setzt allerdings voraus, dass Euer Umbau ansonsten auch gesetzeskonform erfolgte. Sofern wir den Umbau für Euch vornehmen, kümmern wir uns natürlich gleich um die Abnahme. Für die GFK-Höckersitzbank gibt es ein Teilegutachten.

Passen Höcker, Sattel oder Sitzbank an den Original-Rahmen?

Nö!!! Sonst hätten wir ja keinen Heckrahmen entwickeln müssen. Der Originalrahmen ist viel zu groß für einen guten Café Racer-Umbau. Und bevor man lange daran herumschneidet, ist ein passender Heckrahmen wohl die bessere Alternative.

Welche BMW-Heckrahmen sind aktuell verfügbar?

Wir haben Rahmen für die Monolever-Modelle 247 und 247E im Programm

  • 247 und 247E - Version Sattel
  • 247 und 247E - Version Café Racer
  • 247 Version lang für Zweipersonen-Sitzbank (aufgrund der Asymmetrie des Motorrades bieten wir diese Version nicht mehr für die 247E an)

Für die Modelle mit Doppelfederbein haben wir noch kein Serienteil fertig, eine Einzelanfertigung ist jedoch problemlos möglich. Sprecht uns einfach an.

Kann ich mit den Morpedo-Teilen mein Motorrad selbst umbauen?

Wir empfehlen gute Kenntnisse bein Schrauben und eine gut ausgestattete Werkstatt. Denn auch wenn unsere Teile aufeinander abgestimmt sind, muss man sich für seinen Umbau noch Adapter, Halter etc. bauen. Blinker, Kennzeichenhalter, Schutzbleche wollen ordentlich befestigt werden. Da hier jeder seine eigenen Vorstellungen hat, gibt es noch nichts von der Stange. Auch bei der KFZ-Elektrik sollte man sich auskennen, sonst kann schnell Frust aufkommen, und der Wochenendumbau endet in einer Langzeitbaustelle. Im Zweifel lasst Ihr die schwierigen Arbeiten in einer Fachwerkstatt erledigen, Raum Köln, Hameln und Jadebusen sind schon erschlossen.

Es ist Zeit für einen Wechsel, wir brauchen Platz. Unsere Motorräder sind jetzt also käuflich.

Es ist Zeit für einen Wechsel, wir brauchen Platz. Unsere Motorräder sind jetzt also käuflich.

Bei Interesse schreibt uns einfach eine Anfrage.

Bei Interesse schreibt uns einfach eine Anfrage.

Gern gestalten wir die Motorräder noch nach euren Wünschen

Gern gestalten wir die Motorräder noch nach euren Wünschen

Es fällt schwer, aber auch sie muss Platz für Neues machen.

Es fällt schwer, aber auch sie muss Platz für Neues machen.

Summer Sale, besucht unseren Online-Shop

Summer Sale, besucht unseren Online-Shop